Wir "von Ma-ka-zie"

Hunde hatten wir schon immer, sie bestimmten seit jeher unser Leben. Früher waren es große Rassen, doch man kommt so in die Jahre! Also musste etwas Kleines her, aber wirklich ein Handtaschen-Wauwau?! Das war uns dann doch zu klein, so dass wir uns in der goldenen Mitte trafen: der Tibet Terrier!

Ghan-go und Jalie veränderten unser Leben doch schon gewaltig. Kleine Wuschels, manchmal kaum zu bändigen und quengeln können sie wie kleine Kinder. Aber es sind die perfekten Familienhunde! Besucher sind - nach kurzem Schnuppercheck - erwünscht und werden natürlich sofort und komplett vereinnahmt. Bitte kraueln, durchkneten und natürlich sind die beiden die Schönsten und Besten und überhaupt. Stellt sich oftmals die Frage, wer wird hier besucht? Die Zwei- oder die Vierbeiner! Naja, im Zweifel wohl Letzteres! =)

Wir nähern uns nun beständig dem Rentenalter, sind aber ganz frische Züchter! Nachdem Kind (ohne Kegel) aus dem Haus sind, wollen wir es mal Babys mit vier Beinen. Also begannen wir, unsere Zucht aufzubauen. Will heißen: Anmeldung, Zulassung, Namensfindung etc. - die übliche Bürokratie eben! Und im nächsten Jahr ist es hoffnungsvollerweise soweit, es sei denn Madame fühlt sich gemüßigt noch länger zu warten. Wir werden sehen, abwarten und Tee schlürfen!

Unser kleines, beschauliches Häuschen befindet sich in Berlin. Mit Garten und allem drum und dran haben wir wunderbare Voraussetzungen geschaffen, um die kleinen Racker bei uns begrüßen zu dürfen. Bei uns ist alles auf Hund eingestellt ... von Kopf bis Haus!